1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Beihilfe

Das Landesamt für Steuern und Finanzen, Referat 339/D - Beihilfe, ist zuständig für die Gewährung von Beihilfe nach § 80 Sächsisches Beamtengesetz i. V. m. der geltenden Sächsischen Beihilfeverordnung (SächsBhVO).

Aufgrund ihres besonderen Dienstverhältnisses unterliegen Beamte und Richter weder der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung noch erhalten sie Zuschüsse zu den Krankenversicherungsbeiträgen.

Während des Dienstverhältnisses und im Ruhestand stehen sächsischen Beamten/Richtern und ihren berücksichtigungsfähigen Angehörigen stattdessen Leistungen aus einer eigenständigen beamtenrechtlichen Krankenfürsorge nach Maßgabe des § 80 SächsBG und der SächsBhVO vom 16.11.2012 (SächsGVBl. S. 626), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 30.10.2013 (SächsGVBl. S. 851) zu.

Grundlage des Beihilfeanspruchs ist die am Alimentationsgrundsatz zu orientierende Fürsorgepflicht des Dienstherrn gegenüber dem Beamten. Die Beihilfe ist demnach ihrem Wesen nach eine Hilfeleistung, die zu der zumutbaren Eigenvorsorge des Beamten in angemessenem Umfang hinzutritt, um ihm seine wirtschaftliche Lage in einer der Fürsorgepflicht entsprechenden Weise durch Zuschüsse aus öffentlichen Mitteln zu erleichtern.

Der Dienstherr gewährt in Krankheits-, Pflege-, Geburts- und anderen Fällen, bei Maßnahmen zur Früherkennung von Krankheiten und bei Schutzimpfungen zu angemessenen Aufwendungen Beihilfen. Weitere beihilferechtliche Einschränkungen können sich in Teilbereichen durch Höchstgrenzen, Ausschlüsse, Anrechnung von Eigenanteilen und Leistungen von anderer Seite ergeben.

Marginalspalte

Informationen zur Beihilfe

Bearbeitungszeiten

Die aktuelle Bearbeitungszeit der Beihilfe finden Sie hier:

ELStAM in der Bezügeabrechnung des LSF

In der Bezügeabrechnung des Landesamtes für Steuern und Finanzen (LSF) wurden die elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) erstmalig mit den Bezügen August 2013 für die Arbeitnehmer und September 2013 für die Beamten und Versorgungsempfänger angewandt.

ELSTER

ELSTER - Banner

Die Elektronische Steuererklärung (ELSTER) bietet die Möglichkeit verschiedene Steuererklärungen elektronisch an das Finanzamt zu übermitteln.

Steuerportal

Benötigen Sie für Ihre Steuererklärung noch Vordrucke oder Informationen? Suchen Sie eine bestimmte Broschüre? Nutzen Sie unser Steuerportal!

Suche nach dem zuständigen Finanzamt

Frage nach der Zuständigkeit

© Landesamt für Steuern und Finanzen - Beihilfestelle