Hauptinhalt

Hauptkasse

Die Hauptkasse des Freistaates Sachsen ist zuständig für die Landesgeldgeschäfte, d.h. hier erfolgt die Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Buchungsgeschäfte des Freistaates Sachsen.

Der Kasse obliegt u. a.:

  • die Annahme und Leistung von Zahlungen,
  • die Buchung der Zahlungen nach der Zeitfolge und der sachlichen Ordnung,
  • die Annahme, Verwaltung und Auslieferung von Wertgegenständen und
  • die Rechnungslegung über Einnahmen und Ausgaben,

sowie des Weiteren:

  • die Geldversorgung und Abrechnung der Finanzkassen des Freistaates Sachsen sowie der Landesjustizkasse Chemnitz und
  • die Zuarbeit zur Liquiditätsplanung des Sächsischen Staatsministeriums der Finanzen.

 

zurück zum Seitenanfang